Briefzentrum Neu-Ulm, Betriebsbesichtigung

03. Mai 2017

Auf Initiative des BDS Bayern haben einige Mitglieder von „Wir in Elchingen“ die Gelegenheit wahrgenommen sich über die Trends im Briefzentrum  Neu-Ulm zu informieren. Eine Führung während des laufenden Betriebes im Briefzentrum rundete den Abend ab.
Zunächst stellte der Referent die neuen Produkte der Post vor, die von der persönlichen Briefmarke, erweiterte Möglichkeiten der Dialogpost bis zum Lebensmittelversand ein großes Spektrum bieten. Die „live-Besichtigung“ im Briefzentrum zeigte mit welcher Kompetenz und Präzision heute Brieflogistik betrieben wird um die tägliche Flut an Schriftverkehr zu bewältigen.
Alle Teilnehmer, angereist aus verschiedenen Teilen Schwabens, waren beeindruckt, was das Unternehmen bietet.

Bild: Nicole Schwab, BDS Bayern, Sektion Schwaben