Heeresmusikkorps Ulm: Benefizkonzert

Brühlhalle Unterelchingen, Mittwoch 18. Oktober 2017, 19:30 Uhr

Benefizkonzert für die Elchinger Bürgerhilfe
– Halten Sie sich diesen Termin frei –

Einen besonderen musikalischen Leckerbissen können Sie im Rahmen eines Benefizkonzertes zugunsten der Elchinger Bürgerhilfe „für einander“ mit dem Heeresmusikkorps Ulm in der Brühlhalle in Unterelchingen erleben. Als klingender Botschafter der Bundeswehr begeistert das Musikkorps aus der Donaumetropole Ulm seit einem halben Jahrhundert die Menschen in ganz Deutschland.
Die 50 studierten Musikerinnen und Musiker dieses sinfonischen Blasorchesters mit ihrer Virtuosität, Klangfülle und professionellen Auftreten, stellen sich immer wieder gerne für Wohltätigkeitskonzerte zur Verfügung und sind ein Garant für ein herausragendes Musikerlebnis und einen besonderen Konzertabend.
Nicht nur traditionelle Marschmusik, sondern auch die Erarbeitung originaler Blasmusik mit Bearbeitung klassischer Werke, moderne Unterhaltungsmusik und Bigband-Sound, ergeben ein abwechslungsreiches Programm das die Zuhörer regelmäßig begeistert.
Ein großes Anliegen des Heeresmusikkorps Ulm ist auch deren Engagement in der zivilen Blasmusikszene und nicht von ungefähr ist der musikalische Leiter des Heeresmusikkorps Ulm, Oberstleutnant Mathias Prock, auch Dozent im Fach Dirigieren beim Allgäu-Schwäbischen-Musikbund.

Freuen Sie sich also auf einen nicht alltäglichen musikalischen Abend mit dem Heeresmusikorps Ulm in der Brühlhalle in U-Elchingen.

Eintritt: 12,- €/ermäßigt 10,- € (für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte und Rentner)

Kartenvorverkauf: VR-Bank Filialen Elchingen, Steuerbüro Trick, Getränke Beer, Backstube Klostersteige, Café plus, wein & genuss (Langenau)

Ihre Elchinger Bürgerhilfe
„für einander“

Text: Elchinger Bürgerhilfe „für einander“
Bild: Heeresmusikkorps Ulm