18. November 2017: Stadelzauber in Unterelchingen

Zum ersten Mal hat die kath. Kirchenstiftung Unterelchingen den „Stadelzauber“ veranstaltet.

Schauplatz der stimmungsvollen Veranstaltung war das historische Ensemble der Kirche St. Michael mit Pfarrhaus, Waschhaus und Stadel. Zahlreiche örtliche und regionale Aussteller boten Waren und Kunsthandwerk zum Verkauf an. Zur Unterhaltung gab es Musik- und Theateraufführungen für Jung und Alt, neben Zauberei und spannenden Märchen.

Schwäbische Lieblingsgerichte wie Schupfnudeln mit Kraut und frisch gebackene Waffeln fanden neben heißem Hugo großen Anklang. Auch dank des trockenen Wetters haben das offene Feuer mit gemütlichen Sitzplätzen oder auch das Café im Pfarrhaus zum Verweilen eingeladen.

Der Erlös der Veranstaltung geht zugunsten der Renovierung des unter Denkmalschutz stehenden Gebäudeensembles der Kirchenstiftung

Text: Margit Fröhle
Bild: Margit Fröhle